Deichdemo am 20. Januar 2001

Unter dem Motto „Zweite Meile in Gefahr“ startete der Demonstrationszug von der Borsteler Mühle aus

 

Auch die Jüngeren beteiligten sich

 

Start des Protestzuges bei der Borsteler Mühle

 

Gegen 14.30 Uhr kam der Autoverkehr auf der Kreisstraße 39 zum erliegen

Die zahlreichen Teilnehmer hören den Rednern aufmerksam zu

 

Abschlusskundgebung beim Schäfer/Hahnöfersand

 

Obstbauer Hartwig Quast hielt auf der Abschlusskundgebung bei der Schäferei eine Rede. Im Hintergrund: Dr. Karl-Heinz Tiemann, Leiter der Obstbauversuchsanstalt, der ebenfalls zu den Demo-Teilnehmern sprach

 

Thies Hardorp zeigt es an: So hoch wird das Wasser bei einem Deichbruch sein

 

Hartwig Quast im Gespräch mit den Medien

 

Auf zahlreichen Treckern machten Transparente den Unmut der Altländer über die Willkür des Senats deutlich

 

Zahlreiche Plakate machen derzeit auf die Sorgen der Altländer aufmerksam

 

Auch der NDR war da