Bürgermeisterkandidat Riel gewählt

Matthias Riel einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten der CDU gewählt

Bei der CDU Mitgliederversammlung am 10. September 2010 im Hotel „Altes Land“ in Jork wurde Matthias Riel einstimmig zum Kandidaten für das Bürgermeisteramt gewählt.

Die Vorsitzende der CDU Jork, Silja Köpcke, betonte, dass Matthias Riel ein ausgewiesener Finanz- und Verwaltungsfachmann sei. Außerdem lebt er seit einigen Jahren mit seiner Frau in Jork, auch dieses war ein wichtiges Auswahlkriterium für den Vorstand der Jorker CDU.
Der CDU Kreisvorsitzende Kai Seefried, MdL, nannte Matthias Riel einen hervorragenden Kandidaten. Kai Seefried leitete die Versammlung und stimmte die CDU Mitglieder in seinem Grußwort auf die Kommunalwahl im kommenden Jahr ein.

Matthias Riel stellte auf der Mitgliederversammlung erstmals die Grundzüge seines Wahlprogramms vor.
Alle langfristigen Aufgaben der Gemeinde sind für ihn durch das  Jorker Leitbild familienfreundlich – wirtschaftsstark – innovativ definiert. Wichtig, ist es ihm, direkter Ansprechpartner für die Bevölkerung zu sein, das Jorker Rathaus soll ein moderner, kundenorientierter Dienstleistungsbetrieb werden.
Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit sieht er in der Sicherstellung der Kinderbetreuung und in der Weiterentwicklung der Schulen (verstärkte Berufsorientierung, Verlässlichkeit der Schulen, Entwicklung in Richtung Ganztagsangebote in den Grundschulen). Auch der Bau einer Schulsporthalle für die Grundschule am Westerminnerweg muss weiter verfolgt werden, hier gilt es ein umsetzungsfähiges, nachhaltiges und finanzierbares Konzept zu entwickeln und gemeinsam mit der Politik umzusetzen.
Tourismus und Obstbau sind wichtige Standortfaktoren in der Gemeinde Jork, die Gemeinde Jork sollte die Anerkennung des Alten Landes als Weltkulturerbe fördern.

Matthias Riel arbeitet seit 2007 in der Gemeinde Jork, er ist Kämmerer und allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters. Zuvor war der Diplom-Verwaltungswirt für die Finanzen in der Samtgemeinde Amelinghausen verantwortlich. Der 39-jährige ist verheiratet, hat 2 Kinder und wohnt in Jorkerfelde.