Sommertour mit Helmut Dammann-Tamke und Matthias Riel durch Jork

Am Samstag, den 23. Juli startete die CDU Jork ihre Sommertour mit Helmut Dammann-Tamke durch die Gemeinde Jork. Mit von der Partie waren auch der Jorker Bürgermeister Rolf Lühmann und der Bürgermeisterkandidat Matthias Riel.

Startpunkt war in diesem Jahr die Grundschule an der Este in Königreich, dort begrüßte uns die Schulleiterin Barbara Eggers. Bei Kaffee und Gebäck stellte sie uns ihre Schule, die 2009 saniert wurde vor. Gesprächsthemen waren unter anderem die Außenstelle der Bücherei, das Projekt MUT (Musik und Tanz), das Brückenjahr und natürlich das tolle Abschneiden der Schule bei der Schulinspektion.

Weiter ging es dann zum Alten- und Pflegeheim in Osterjork. Frau Ehlers, die Pflegedienstleitung begrüßte uns und führte uns durch alle Bereiche des Hauses, sowie in die seit Mai geöffnete Tagespflege. Wir konnten sogar einen Blick in eine Wohnung des Wohnstiftes werfen. Anschließend wurden wir von der Küche des Hauses mit einem wunderbaren Mittagessen verwöhnt.

 

Als nächster Programmpunkt stand die Besichtigung der Tischlerei Thomas Hausschild in Westerjork an. Hier gab es nicht wunderschöne Möbel zu sehen, sondern die Gruppe bekam einen kompletten Einblick, was eine Tischlerei heute alles produziert, vom Sportgerät in Holzoptik bis zum Wasserbett ohne Wasser.

 

Durch die Obstplantagen radelten wir schließlich bis an die Lühe, wo wir in der Hofbrauerei von Bernd Eckhoff zu einem gemütlichen Abschluss einkehrten.

 

Für alle Beteiligten war diese Sommertour mit Helmut Dammann-Tamke wieder ein rund um gelungener Tag mit vielen interessanten Einblicken.