Hartwig Quast als stellvertretender Bürgermeister in Jork gewählt

Viele neue Gesichter und ein Programm mit 21 Tagesordnungspunkten gab es bei der konstituierenden Sitzung des Jorker Rates. In der konstituierenden Sitzung des Jorker Gemeinderates wurde Hartwig Quast zum stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Jork gewählt.
Angeführt wird die CDU Fraktion von Elke Krog und Michael Eble, weitere Mitglieder der 9-köpfigen Fraktion sind: Silja Köpcke, Stefan Pölk, Hartwig Quast, Thorsten Reinhold, Dirk Maack, Gerd Feindt und Peter Sumfleth.
Für die neue Ratsperiode wurden von den Jorker Kommunalpolitikern die Neubesetzungen verschiedener Ämter beschlossen. Vertreten sind im Rat der Bürgerverein Jork (BVJ) als stärkste Fraktion mit elf Sitzen, gefolgt von der CDU mit neun und der SPD mit vier Stimmberechtigten. Mit drei Ratsmitgliedern sind die Grünen im Rat und Peter Rolker als der einziger FDP-Mann im Gremium.
Einstimmig wurde die Bildung und Besetzung der Ausschüsse sowie der Zuteilung der Ausschussvorsitze vom neuen Jorker Rat vorgenommen.
Die CDU-Ratsmitglieder Peter Sumfleth und Elke Krog übernehmen im Finanzausschuss und im Wirtschaftsausschuss jeweils den Vorsitz.