Bewerber um CDU-Bundestagskandidatur stellen sich den Fragen der Mitglieder

Bei der  ersten von insgesamt fünf Vorstellungsversammlungen stellten sich jetzt die beiden Bewerber um die CDU-Bundestagskandidatur im Wahlkreis Stade I – Rotenburg II den Fragen der Mitglieder. Nachdem Oliver Grundmann und Marco Mohrmann ihren persönlichen sowie beruflichen Werdegang im Ovelgönner Hof in Buxtehude in einem Eingangsstatement den Zuhörern vorgestellt hatten, standen anschließend thematische Fragerunden rund um die Themen Arbeit und Wirtschaft, Umwelt und Naturschutz sowie Landwirtschaft und ländlicher Raum auf der Tagesordnung. Die CDU-Mitglieder nutzten intensiv die Möglichkeit mit beiden Bewerbern über ihre Vorstellungen und Ziele zu diskutieren. Bis zur Nominierungsversammlung am 3. Juli in Kutenholz wird es noch weitere vier vergleichbare Veranstaltungen in Bremervörde, Stade, Zeven und Ahlerstedt geben.