Landesparteitag in Celle

Grüße aus der ersten Reihe
Beste Plätze gab es für die Delegierten aus dem Kreisverband Stade beim diesjährigen Landesparteitag in Celle. 100 Tage vor der Landtagswahl am 20. Januar 2013 nominierten die Delegierten Ihren Landesvorsitzenden David McAllister zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2013. „Wir sind klar die politische Nummer eins in Niedersachsen. Das war so, das ist so und das wird auch so bleiben“, betonte McAllister. Auf dem Landesparteitag wurde McAllister als Landesvorsitzender der CDU mit über 98% der Stimmen wiedergewählt, ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt wurden die 3 Stellvertreter Elisabeth Heister -Neumann, Maria Flachsbarth und Hermann Kues.
Der Landesparteitag  verabschiedete außerdem das Regierungsprogramm mit dem Titel „So machen wir das. Für Niedersachsen.“ für die Jahre 2013 bis 2018.
Höhepunkt des 2. Tages war der Besuch von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Es müsse den Wählern deutlich gemacht werden, dass sich die Bilanz der CDU sehen lassen könne und es keine Experimente gebe, rief Merkel den Delegierten zu. Merkel versprach der CDU in Niedersachsen zudem volle Unterstützung aus Berlin. „Wir werden gemeinsam kämpfen.“