Frohe und gesegnete Weihnachten

Liebe Mitglieder und Freunde der CDU Jork,

nur noch wenige Tage und auch das Jahr 2013 geht seinem Ende entgegen.

„Schon wieder ein Jahr vorbei, wo ist denn nur die Zeit geblieben?“, wird sich so mancher fragen.

Das Jahr 2013 war geprägt vom Landtagswahlkampf im Januar und vom Bundestagwahlkampf im September. Auch wenn wir uns alle ein anderes Endergebnis der Landtagswahl in Niedersachsen gewünscht hätten, so können wir doch zufrieden auf die persönlichen Ergebnisse unserer Direktkandidaten Helmut Dammann-Tamke und Oliver Grundmann zurückblicken. Beide sind mit hervorragenden Ergebnissen in dan Landtag bzw. in den Bundestag gewählt worden. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die diese Wahlkämpfe direkt und indirekt unterstützt haben und damit zu diesen Erfolgen beigetragen haben.

Auch das kommende Jahr wird nicht ganz ohne Wahlen auskommen, am 25. Mai 2014 stehen die Wahlen für das europäische Parlament und für den Landrat im Kreis Stade an. Mit David McAllister als Spitzenkandidat der niedersächsischen CDU und mit Michael Roesberg, der sich erneut um das Amt an der Spitze unseres Landkreises bewirbt, haben wir hervorragende Kandidaten, die sich für unsere Region einsetzen werden.

Auf der Mitgliederversammlung der Jorker CDU im November diesen Jahres haben wir einen neuen Vorstand gewählt. Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass Sie mich erneut als Vorsitzende in meinem Amt bestätigt haben. Als Stellvertreter stehen mir Michael Eble und Alexander Schlüsselburg zur Seite. Komplettiert wird unser Vorstand durch unseren Schriftführer Thorsten Reinhold und die Beisitzer Gerd Feindt, Laura Gibramzcik, Stefan Pölk, Tobias Meyer, Christoph Witte und Elke Krog.

Ich freue mich auf die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit meinem Vorstand und bin mir sicher, dass wir auch im kommenden Jahr ein attraktives Angebot für unsere Mitglieder organisieren werden.

Die angespannte Haushaltslage in der Gemeinde Jork und die kritische Auseinandersetzung mit dem Jorker Bürgermeisters waren ein weiterer Schwerpunkt unserer Mitgliederversammlung. Unser Fraktionsvorsitzender Michael Eble hat in seinem Bericht deutliche Worte dafür gefunden. Weitere Informationen zu diesem und anderen Jorker Themen finden Sie auf unserer Internetseite unter www.cdu-jork.de. Anfang des kommenden Jahres werden wir im Jorker Gemeinderat den Haushalt für 2014 beraten und dabei weiter auf eine sparsame und solide Haushaltsführung achten.

Das vor uns liegende Jahr wird also sicher wieder ein politisch interessantes Jahr. Ich persönlich freue mich auf die anstehnenden Aufgaben und eine weiterhin gute Zusammenarbeit und danke Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung durch Ihre Mitgliedschaft.

Ich wünsche Ihnen allen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2014.

Mit herzlichen Grüßen